Reinigung von Solaranlagen

thumb_solar

Sauber = höherer Wirkungsgrad!

Auf das Wasser kommt es an! Wer seine Energie aus der Sonnenkraft bezieht, ist auf den Wirkungsgrad seiner Solaranlage bzw. Photovoltaik angewiesen. Gerade wenn die Zellen durch Witterungsbeanspruchungen verschmutzt sind, sollten sie regelmäßig gereinigt werden.

 

 

Der jährliche Einspeiseverlust kann bis zu 14% betragen. Nachweislich steigt nach der Reinigung die Energieeffizienz wieder sprunghaft an. Wackenhut Gebäude Service bietet hierzu ein exzellentes Reinigungsverfahren mit entmineralisiertem Wasser und modernsten Reinigungsgeräten, das in vielen Fällen vom Boden aus eine zügige rückstandsfreie und absolut schonende Reinigung ermöglicht. Dieses Verfahren wird von Solaranlagenherstellern empfohlen.